Leistungen

Motorradaufbereitung

Ob Sie ein stolzer Besitzer einer Harley Davidson oder eines Sportmotorrads sind, wir säubern alle Motorräder bis hin zum kleinsten Detail. Hierbei werden bei uns Motorradlacke mit der selben Sorgfalt behandelt wie Fahrzeuglacke. Abgestimmte Pflegeprodukte für jedes Material in Kombination mit den richtigen Techniken lassen Ihr Motorrad im neuen Glanz erstrahlen.


Bei Fragen oder besonderen Anliegen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Gerne können Sie auch einen unverbindlichen Termin vereinbaren, bei welchem wir alles Weitere persönlich besprechen.


*Alle Preise verstehen sich inklusiver gesetzlicher Mehrwertsteuer von 19 % derzeit, vor Auftragsbeginn werden die Preise mit Ihnen verbindlich besprochen.


Leistungsbeispiele:

Paket HCC Motorad, Gespann, Quad ab 80,- EUR*

Außenwäsche (Teer-, Harz-, Flugrostentfernung), Reinigung der Reifen und Felgen, Tankverschlussreinigung,Chrom-, Kunststoff- und Gummireinigung sowie Pflege, Scheibenreinigung


weitere Leistungen:

Polier - Paket ab 40,- EUR*

Abkneten, Politur und Finish – Tiefenglanz und Lackschutz wird wiederhergestellt.


NANO Versiegelung ab 50,- EUR*

Ein glasklarer Langzeitschutz mit Tiefenglanz bildet einen hochglänzenden Lackschutz. Schützt vor UV-Strahlen, schützt vor Ausbleichen des Lackes. Standzeit ca. 12 Monate je nach Pflege des Fahrzeugs.

Nur in Verbindung mit Lackvorbereitung von unserer Seite aus.


Lederpflege - Paket ab 30,- EUR*

Pflege mit hochwertiger Emulsion, verleiht dem Leder die natürliche Optik bzw. Haptik zurück und intensiviert den Lederduft.



Smart- & Spot- Repair:


Dellen- & Beulentechnik ab 70,- EUR* pro Delle bzw. Beule

Die lackierfreie Reparaturmethode der Dellenentfernung gilt heute als Standard bei Parkplatzdellen oder Hagelschäden. Voraussetzung ist, dass der Lack keine Beschädigungen aufweist. Durch eigens entwickelte Druck- bzw. Ziehtechniken wird, unter Verwendung von speziellen Werkzeugen, das Fahrzeugteil soweit bearbeitet, bis der Originalzustand wieder hergestellt ist.


Lackreparatur ab 150,- EUR*

Das Spot-Repair-Verfahren stellt einen Kompromiss zwischen Aufwand (Kosten) und Ergebnis dar. Bei kleinen bis mittleren Beschädigungen der Karosserieoberfläche ist es oft nicht notwendig, das ganze Bauteil zu lackieren. Es genügt, den Schaden punktuell (engl.: Punkt=spot) zu bearbeiten. Der Schaden wird ggf. instandgesetzt und ausgeschliffen, d. h. der alte Lack an der beschädigten Stelle entfernt. Dabei wird der Übergang von der alten zur neuen Lackschicht keilförmig angelegt. Von der Größe her können typische Spot-Repair-Schäden mit einer Hand abgedeckt werden.


Lederreparatur ab 100,- EUR*

Reparatur kleinerer Löcher, Risse, tieferer Kratzer und Brüche.





 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram